Cat Music

Welche Band, die CatMusic brachte euch am besten gefallen?

Cherry Casino & the GamblersCherry Casino & the Gamblers (35%)
Ray Collin's Hot ClubRay Collin's Hot Club (23%)
Space CadetsSpace Cadets (22%)
B & the BopsB & the Bops (20%)
Hochgevotet: 7580
Band Rezension
Pat Capocci & Rusty Pinto  Vol.4, Press-Tone Rockabilly

Pat Capocci & Rusty Pinto Vol.4, Press-Tone Rockabilly

4. Juli 2012

Hmmm, so was ist hammageil. Ich habe das Glück gehabt, der australischen Rockin'-Szene beiwohnen zu dürfen und merke mir so exzellente Bands wie die „Straight 8's“ oder das ausgezeichnete Western-Swing-Ensemble „the New Dancehall Racketeers“. Das Melbourner Aufnahmestudio PRESTON sorgte auch dafür, dass die Bands ungestört aufnehmen konnten, und schon seit den 80er Jahren bemühte es sich um den perfekten Vintage-Sound...

rezension
Cherry Casino and the Gamblers

Cherry Casino and the Gamblers

15. Juni 2012

Die Band Cherry Casino and the Gamblers kam zusammen im Sommer 2002 als Begleitung zu einem Projekt des Sängers Rayburn Anthony. Alle Proben wurden gemacht in der Zusammensetzung Axel Praefcke: Gesang / elektrische Gitarre, Ike Stoye: Saxophon, Michael „Humpty“ Kirscht: zweite Gitarre, „Lucky“ Lehmann: Bassgitarre, Torsten Peukert: Schlagzeug. Leider wurde das Projekt in letztem Augenblick aufgelöst, die Band war mit dem Ergebnis aber zufrieden und machte weiter...

rezension
Jimmy Sutton´s Four Charms – Triskaidekaphobia HiStyle Records

Jimmy Sutton´s Four Charms – Triskaidekaphobia HiStyle Records

3. April 2012

Diese CD stammt zwar aus 2005, fehlen dürfte sie aber in keiner guten privaten Sammlung. Das Album zeichnet sich dadurch aus, dass es wahrscheinlich sowohl Swing-Fans, als auch Rock'n'Roll / Rockabilly-Fans gefallen wird, was ja nicht so oft passiert.

rezension
The many sides of Spo Dee O Dee

The many sides of Spo Dee O Dee

21. Oktober 2011

Die Berliner Spo Dee O Dee haben definitiv nie etwas Schlechtes oder Durchschnittliches produziert. Die Band spielt seit Anfang der 90er und verfolgt seitdem unermüdlich ihren Weg.

rezension
Cherry Casino and the Gamblers

Cherry Casino and the Gamblers

20. September 2011

Cherry Casino and the GamblersLeuchtgestalter der authentischen Rockin'-Szene in Deutschland sind seit geraumer Zeit Leute rund um Axel Praefcke und Ike Stoye aus Berlin. Genannt seien Ensembles wie Spo Dee O Dee, Ike and the Capers, the Round Up Boys oder die bekannten Cherry Casino...

rezension
JD MCPHERSON „Signs and signifiers“

JD MCPHERSON „Signs and signifiers“

20. September 2011

Der Amerikaner JD McPherson kam zusammen mit dem Bassspieler und Produzenten Sutton (Mighty Blue Kings, Four Charms, Del Moroccos, oft spielt er in „all star bands“ mit klassischen Stars auf Rhythm Riot oder Rockabilly Rave), dem Schlagzeuger Alex Hall (The Modern Sounds, Del Moroccos) und auf einer echten Vintage-Apparatur von HiStyle Records gab er das erste und hoffentlich nicht letzte Album „Signs and Signifiers“ heraus...

rezension
That´ll Flat Git It Vol.2 Decca Rockabilly

That´ll Flat Git It Vol.2 Decca Rockabilly

20. September 2011

Bear Family, ein im Norden Deutschlands angesiedelter Musikverlag ist etwas wie heiliger Gral für die Fans vieler Roots-Musikstile. Seit seiner Gründung 1975 durch Richard Weiz (einen der größten Musiksammler der Welt) gibt der Verlag nur die Bestauswahl aus den Archiven amerikanischer Aufnahmestudios heraus, sei es Rockabilly, Rock and Roll, Hillbilly, Bluegrass, einfach alles, was das Herz begehrt...

rezension
LAVERN BAKER- PLATINUM COLLECTION

LAVERN BAKER- PLATINUM COLLECTION

20. September 2011

Diese Auswahl ist inhaltlich identisch mit der CD „LaVern Baker – Soul On Fire“, die einmal direkt bei Atlantic erschien, und wo auch alle Aufnahme gemacht wurden. LaVern Baker, genauso wie Ruth Brown, Ray Charles und Clyde McPhatter, gehört zu den größten Klassikern von Rhythm and Blues der 50er Jahre, und gerade deshalb wurde sie damals durch Atlantic Records (namentlich durch Ahmet Ertegun und Jerry Wexler) herausgegeben. Dieses Album enthält das Beste, was LaVern zwischen 1953-1962 bei Atlantic einspielte. Schnelle und langsame Tanzstücke, die in den damaligen Charts hoch landeten...

rezension
1 2 >